.Kontakt

.Let’s work together

LIGAsüd
Nibelungenstraße 12
80639 München

Privacy

.LIGAsüd

.Datenschutzerklärung

Grundlegendes
Wir, das Team der LIGAsüd, vertreten durch Herrn Thomas Faistenhammer und Mike A. Gensheimer, nehmen den Datenschutz und somit den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten stets vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie, als Besucher unserer Website, über die Art, den Umgang und den Zweck unserer Erhebungen sowie die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung unserer Website bedingen ebenso fortlaufende Anpassungen dieser Erklärung. Aus diesem Grund empfehlen wir, unsere Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zu lesen.

Verantwortliche Stelle
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail, einen Brief oder besuchen Sie uns. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier:

LIGAsüd
Faistenhammer Thomas und Gensheimer Mike GbR
Nibelungenstraße 12
80639 München
Tel.: +49 89 55 265 88 – 0
Fax: +49 89 55 265 88 – 8
E-Mail: info@ligasued.de
Internet: www.ligasued.de

Geschäftsführende Gesellschafter
Mike A. Gensheimer und Thomas Faistenhammer

Definition der hier verwendeten Begriffe
Die Definition der nachfolgend verwendeten Begriffe wie beispielsweise „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“ finden sich in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten
Wir, das Team der LIGAsüd als Websitebetreiber der Webpräsenz www.ligasued.de bzw. unser Internet-Provider, erheben (aufgrund unseres berechtigten Interesses, siehe Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über die Zugriffe/Aufrufe unserer Website und speichern diese maximal 6 Wochen als sogenannte “Server-Logfiles” ab. Folgende Daten werden dabei protokolliert:

  • Die vom Besucher aufgerufene Website sowie deren Unterseiten.
  • Das Datum und die Uhrzeit zu der unsere Website aufgerufen (besucht) wurde.
  • Die Menge der beim Aufruf gesendeten Daten in Byte.
  • Die Stelle (Website) von der unsere Website aufgerufen wurde (Referrer-URL).
  • Der vom Besucher zum Aufruf genutzte Internet-Browser.
  • Das vom Besucher zum Aufruf genutzte Betriebssystem.
  • Die vom Besucher genutzte IP-Adresse.

Diese „Server-Logfiles“ werden nach maximal 6 Wochen gelöscht. Die Speicherung dieser Daten erfolgt zur Gewährleistung des reibungslosen Verbindungsaufbaus unserer Website, der komfortablen Nutzung und Optimierung unseres Websiteangebots für Sie als Besucher sowie aus Sicherheitsgründen, um z.B. Missbrauchsfälle
aufklären zu können. Müssen wir Daten aus Beweisgründen aufbewahren, sind diese so lange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Wichtig für Sie zu wissen
In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zum Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Cookies
Unsere Website verwendet keine Cookies.

Cookies sind kleine Dateien, die auf den Endgeräten des Websitebesuchers gespeichert werden, sodass der Internet-Browser des Besuchers auf diese Dateien zugreifen kann, um bspw. die Nutzung unseres Webauftritts schneller, bequemer und/oder sicherer zu machen. Gängige Internet-Browser bieten Ihnen als Nutzer Einstellungsoptionen, um Cookies auszuschließen.

Erfassung und Verarbeitung
Ihre Daten und Ihre Privatsphäre sind uns wichtig. Als Websitebetreiber nehmen wir Ihre personenbezogenen Daten nur auf Ihren Wunsch hin entgegen, speichern und verarbeiten diese, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihnen Ihr Zertifikat für Ihren gepflanzten Baum zu überreichen, Ihnen zukünftig zum Geburtstag zu gratulieren und Sie zukünftig über LIGAsüd- und Branchen-News zu informieren. Dabei arbeiten wir mit den folgenden, erfassten Daten:

Plant-a-Tree-Special
Vorname, Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung (siehe Art. 6 Abs. 1 lit. a. DSGVO) und zur Erfüllung der von uns angebotenen Leistungen und Services. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann genutzt oder weitergegeben, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie der Datenerhebung und -verarbeitung zugestimmt haben.

Wie bereits erwähnt können Sie unsere Website besuchen, ohne dabei Angaben zu Ihrer Person zu machen. Sodann erheben wir bzw. unser Internet-Provider lediglich die oben unter „Zugriffsdaten“ aufgeführten Daten, temporär für maximal 6 Wochen. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns, dem Team der LIGAsüd und unserem Provider, ohne richterlichen Beschluss und Ihren Provider, nicht möglich.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden in unseren Kontakt-Systemen (Microsoft® Outlook®) gespeichert.

Weitergabe von Daten
Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte, zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken, findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Datensicherheit
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Wir verwenden während Ihres Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit-v3-Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss- Symbols in der Adressleiste oder unteren Statusleiste Ihres Browsers. Des Weiteren nutzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Entsprechend der technologischen Entwicklung und somit nach den uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten verbessern wir unsere Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend.

Ihre Rechte

Kostenlose Auskunft
Als Besucher unseres Online-Angebots haben Sie das Recht, eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, mit welchen Ihrer personenbezogenen Daten wir arbeiten und welche wir speichern (siehe Art. 15 DSGVO). Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden und die geplante Speicherdauer verlangen.

Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten
Haben wir Ihre personenbezogenen Daten falsch oder unvollständig verarbeitet oder gespeichert, haben Sie das Recht, diese unverzüglich von uns berichtigen zu lassen (siehe Art. 16 DSGVO).

Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (siehe Art. 17 DSGVO). Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Einschränkung der Nutzung Ihrer persönlichen Daten
Bestreiten Sie die Richtigkeit der von Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten oder deren rechtmäßige Verarbeitung durch uns, ist es Ihr Recht, deren Verarbeitung durch uns einschränken zu lassen, sofern Sie deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen (siehe Art. 18 DSGVO).

Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten (Datenportabilität)
Auf Wunsch ist es Ihnen möglich, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder von uns übertragen zu lassen (siehe Artikel 20 DSGVO).

Widerspruchsrecht
Sie als Nutzer unseres Website-Angebots können jederzeit von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen (siehe Art. 7 Abs. 3 DSGVO, Art. 21 DSGVO). Im Anschluss werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter nutzen.

Richtet sich Ihr Widerspruch gegen Direktwerbemaßnahmen durch uns, werden wir diese unverzüglich nach Bekanntwerden Ihres Widerspruchs einstellen. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an die Adresse der Geschäftsführung des Teams der LIGAsüd: gf@ligasued.de.

Beschwerde beim Landesamt für Datenschutzaufsicht
Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig von uns verarbeitet wurden, können Sie jederzeit mit uns in Kontakt treten. Unsere Kontaktdaten finden Sie oben unter „Verantwortliche Stelle“. Auch ist es Ihnen möglich, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen (siehe Art. 77 DSGVO). Diese ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 18, 91522 Ansbach
Deutschland

Postanschrift:
Postfach 1349, 91504 Ansbach
Deutschland

Ihr direkter Kontakt zum Team der LIGAsüd
Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: gf@ligasued.de.