Historie

Die Historie der Liga süd ist noch sehr überschaubar, verdeutlicht aber die strukturellen Veränderungen unserer Branche und die Herausforderungen, die sich dadurch zukünftig ergeben.


Der Startschuss

Im Februar 2004 wurde die Liga süd in München gegründet. Erste Kunden waren bereits vom ersten Atemzug dabei - weil sie an uns glaubten, uns und unsere Arbeiten kannten und auch zukünftig auf diese Qualität nicht verzichten wollten. Die Produktions- und Beratungsprozesse wurden verfeinert und neue Mitarbeiter verpflichtet. Bereits im Juli 2005 erreichten unsere damaligen Räumlichkeiten ihre Belastungsgrenze. Seitdem findet man uns an neuer Wirkungsstätte im schönen Stadtteil Nymphenburg.


Es war einmal ...

In den Jahren vor der Gründung waren sämtliche unserer Mitarbeiter bei den einstigen Platzhirschen der Multimedia- und Marketing-Branche beschäftigt. Man pflegte zwar ein extrem hohes Leistungsniveau, musste aber erkennen, dass Flexibilität und Wirtschaftlichkeit zu häufig auf der Strecke blieben.


Konzepte von morgen

Den gewonnenen Erfahrungen folgte eine Neuorientierung - auch auf Kundenseite. Die Liga süd steht für diesen modernen Typus einer Agentur. Innovations- und Durchschlagskraft werden verknüpft mit einer Entscheidungskultur, in der Effektivität und Kundennähe die neuen Leitgrößen bilden. Messbarer Mehrwert wird geschaffen, indem wir über die Grenzen eines Projekts hinaus denken, ohne den Kern der Zielsetzung aus den Augen zu verlieren.


News

Boost für das Online-Marketing: Die Liga süd erstellt ein übergreifendes Konzept für alle Microsites der Santander Bank.

Die Microsite zur Einführung des 1|2|3 Girokontos hatte den Anfang gemacht und ist sozusagen der Prototyp für ein übergreifendes und modular aufgebautes Konzept, das die Santander Bank auch zukünftig in ihrer Online-Kommunikation einsetzen wird. Die Microsite folgt in Aufbau und Gestaltung allen Anforderungen der modernen Kommunikation im Marketingmix: Sie ist responsiv, kann jederzeit an die neuen Antragsstrecken der Santander Bank angedockt und inhaltlich auf alle Produkte der Bank adaptiert werden.

_Mehr

Smarter, online zum Produktabschluss:
Die Liga süd erstellt in Rekordzeit die neuen Online-Anträge der Santander Bank.

Für die Liga süd bedeutete die Einführung der neuen Online-Anträge der Santander Bank viel Arbeit in nur kurzer Zeit. Konkret heißt das: Fünf auf optimale Usability hin überarbeitete, in sich dynamische Online-Anträge sowie ein komplett neues Mitarbeiter-Frontend, das passgenau auf die neuen Antragsstrecken und Vertriebsstrukturen der Santander Bank ausgerichtet ist.

_Mehr

Legitimationsnachweis per Video-Chat

In naher Zukunft können sich Kunden der Santander Bank bereits beim Ausfüllen eines Online-Antrags per Video-Chat ausweisen. Angebunden wurden alle bestehenden Online-Prozesse der Bank durch das Team der Liga süd, das auch für die Entwicklung der neuen Online-Antragsstrecken der Santander Bank verantwortlich zeichnet.

_Mehr

Liga süd erstellt Kollaborationsplattform

W. L. Gore & Associates setzt weltweit auf eine mit der Liga süd entwickelte Kollaborationsplattform.

_Mehr

Liga süd erstellt Online-Tool für SEPA Aufträge

Bereits einige Monate bevor das europaweit standardisierte SEPA-Verfahren zur Pflicht wird, können Firmenkunden der SEB AG ihre Aufträge in Bezug auf SEPA Überweisungen und Lastschriften online tätigen. Das Team der Liga süd hat hierfür insgesamt 14 Online-Services, die von der SEB AG angeboten werden, erstellt.

_Mehr

Exklusiv, stilsicher, traditionsbewusst: PILATI Interior & Design geht mit neuer Website online.

Unter www.pilati.com kann sich der interessierte Besucher in Ruhe exklusive Möbel und Accessoires ansehen und sich über die verwendeten Materialien informieren.
Daneben bietet der neue Internetauftritt einen Einblick in die Geschichte des Einrichtungsateliers und zeigt anhand ausgesuchter Projekte die Erfolge, die PILATI in über 40 Jahren als Innenarchitekten verbuchen konnte.

_Mehr

Klar, transparent, responsive

Die URS-Gruppe etabliert sich als Expertennetz für Wirtschaft, Recht und Steuern.
Ab sofort ist die URS-Gruppe, die Kooperation mehrerer, vor allem im süddeutschen Raum tätiger Rechts- und Steuerkanzleien, auch online unter einem Dach präsent.

_Mehr

Twitter meets Facebook

Allen Besuchern der Liga süd Fanpage bieten wir unsere Twitter-Tweets nun auch dort an.

_Mehr